Heimspiele der TSGL


Dieses Wochenende war ich zu zwei Heimspielen der TSGL-Männer in der 2. Volleyball-Bundesliga Nord in der Schöneicher Lehrer-Paul-Bester-Halle in der Dorfaue. Das Team - zu Saisonbeginn in die 2. Bundesliga Nord aufgestiegen - konnte zwar beide Spiele nicht gewinnen, hat aber gekämpft und streckenweise eine gute Leistung gezeigt. Gegen den Tabellenzweiten CV Mitteldeutschland gelang heute sogar ein Satzgewinn - Respekt! Gestern gegen Humann Essen war vor allem der 2. Satz umkämpft und lange offen. Erst bei 38:40 war Schluss - mit dem besseren Ausgang für die Gäste.